Senioren-Union der CSU
Erfahrung gestaltet Zukunft - Ortsverband Rehau

Im Alter sicher leben

Die SENIOREN UNION Rehau hat ihre erfolgreichen Veranstaltungen fortgesetzt. Beim lebendigen Stammtisch mit dem Thema „Im Alter sicher leben“ konnte Vorsitzender Edgar Pöpel Kriminalfachberater Peter Hobelsberger in der Gaststätte Seifert begrüßen. Der Referent ist eine bekannte Fachkraft auf dem Gebiet der Kriminalität. An Hand von Videobildern, einem Film und einer vorzüglichen Erläuterung waren die zahlreichen Anwesenden begeistert. Die ältere Generation ist in der heutigen Zeit vielfach das Opfer von raffinierten Betrügereien. Besonders häufig werden alleinstehende ältere Menschen gezielt in ihren Häusern und Wohnungen aufgesucht. Sie täuschen vor und bitten um ein Glas Wasser, währenddessen geht eine zweite Person in die 'Wohnung und stiehlt Gegenstände. Aber auch Betrug im Namen der Polizei oder anderer Amtspersonen werden vorgegeben, um an Geld und Wertgegenstände zu gelangen. Sehr gefährlich und äußerst raffiniert ist der sogenannte Enkeltrick. Wer so ein Tricktat nicht erkennt, muss mit hohen existenziellen Folgen rechnen. Die Gefahren im Internet durch billigen Einkauf von Medikamenten kommen immer häufiger vor. Der Handtaschenraub auf offener Straße, das Angebot von nicht seriösen Kaffeefahrten sind weitere Gefahrenquellen. Wichtig ist auf eine gute Nachbarschaftshilfe zu achten und sich gegenseitig zu informieren. Wer Opfer einer Straftat geworden ist soll sofort Anzeige bei der Polizei erstatten. Es schloss sich eine rege Diskussion an.

Rehau, den 18. März 2019

zurück zur Übersicht

Seitenanfang