Senioren-Union der CSU
Erfahrung gestaltet Zukunft - Ortsverband Rehau

Kommunale Verantwortung ist Auftrag und Verpflichtung

Kommunalpolitik ist Gesellschaftspolitik vor Ort. Gemeindepolitik ist das Gütesiegel der politischen Tätigkeit. Dort kommen die Menschen im Wohn- und Lebensbereich zusammen und können über die eigene zukunftsweisende Daseinsvorsorge und die Lebensperspektiven selbst entscheiden. Kommunale Gebietskörperschaften sind als die kleinste Einheit des Staates die wichtigsten Funktionsträger für die Fortentwicklung. Die gewählten Mandatsträger haben den Auftrag nach bestem Wissen und Gewissen zu arbeiten, Problembereiche zu erkennen und nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen. Ruhezonen mit Selbstbeweihräucherung ermüden und lassen keine Entfaltung zu.

Der Souverän Bürger erwartet dauerhafte offene und ständige Dienst- und Einsatzbereitschaft der Verantwortlichen. Die Wirtschaft im Gemeindebereich ist der Garant. Die Stadt muss sich dem Zeitgeist stellen und laufend Neuerungen einbinden. Lamentieren – wir haben kein Geld – gepaart mit mangelndem Fleiß und fehlender Kompetenz sind Stillstandsgegebenheiten, die auf Dauer wachstumshemmend sind.

Ein Lichtzeichen in unserer Region ist der neue Landrat Dr. Oliver Bär. Ein jugendlicher Mann, der überlegt, besonnen agiert, nicht abhebt und geprägt ist von menschlicher sozialer Bodenhaftung. Er ist ein Freund und Wegbegleiter der Rehauer Senioren-Union.

Viele Jahrzehnte haben die Landratsvorgänger im Landkreis Hof die Stadt Rehau sträflich behandelt. Dr. Oliver Bär hat mit dem Haushaltsjahr 2016 und die folgenden Jahre entschieden, überfällige bauliche Maßnahmen vorzunehmen, die der Stadt Rehau mehr als angemessen sind. Er gibt als Landrat der Stadt Rehau dringend notwendige kommunale Impulse, die erfreuen und für die industriestärkste Gemeinde im Freistaat Bayern wegweisend sind.

Kommunale Erfahrung und Transparenz sind die Markenzeichen seiner Persönlichkeit. An ihm können sich viele ein Beispiel nehmen, manche verantwortlichen Personen verharren jedoch im populistischem Stillstand.

Danke, Herr Landrat Dr. Oliver Bär! Weiter so! Die Seniorinnen und Senioren werden von ihnen respektiert und erfahren volle Unterstützung!

Rehau, den 31.03.2016

zurück zur Übersicht

Seitenanfang