Senioren-Union der CSU
Erfahrung gestaltet Zukunft - Ortsverband Rehau

Ökumenische Adventsandacht

Die SENIORN UNION Rehau hat in der katholischen Kirche Sankt Josef eine sehr besinnliche, der Adventszeit gerecht werdende ökumenische Feier den Mitgliedern und Freunden bereitet. Pater Lalit, Pfarrerin Marion Krüger, Bariton Christian Peter Rothemund und Bezirkskantor Reinhard Wachinger haben mit beeindruckenden Worten, Gesang und Orgeltönen die Herzen der Besucher geöffnet. Anschließend wurde in der Jahnturnhalle bei Punsch, Plätzchen, verlesen von Weihnachtsgeschichten und gemeinsamen Gesang die Zusammengehörigkeit der älteren Generation gefeiert. Edgar Pöpel dankte allen die über das Jahr uneigennützig für viele Mitbewohner unserer Stadt geholfen haben. Er erinnerte an das Kriegsende vor 70 Jahren. Im Jahr 1945 konnte das Weihnachtsfest in Frieden gefeiert werden, obwohl viele Väter und Mütter noch in Lazaretten, Gefangenenlager oder auf der Flucht und Vertreibung waren. Erinnern an solchen geschichtlichen Tagen ist in einer anderen Zeit wichtig, um den Wandel im eigenen Erleben zu verdeutlichen. Pfarrerin Marion Krüger wurde von den Senioren Mitgliedern durch Edgar Pöpel besonders geehrt. Am 01.11. 2015 war Pfarrerin Krüger „30 Jahre“ als Seelsorgerin der Martin-Luther-Kirche tätig. Ihr geistliches Wirken hat den Menschen unserer Stadt ein strahlendes Gotteslicht vermittelt, sie hat eine lebendige Gemeinde geformt und allen im irdischen Weg Gottesfürchtigkeit und menschliche Güte geschenkt. Marion Krüger war, ist und bleibt uns Hoffnung und Verheißung der christlichen Botschaft. In Dankbarkeit und Anerkennung für ihren Dienst am Mitmenschen erhielt sie einen prächtigen Blumenstrauß überreicht. Marion Krüger dankte in bewegten Worten für diese Jubiläumsehrung. Die Pfarrstelle in der Martin-Luther-Kirche ist ihre Heimat geworden, hier schöpft sie Erfüllung und Kraft und hofft, dass sie noch viele Jahre ihren Dienst verrichten kann.

Rehau, den 08.12.2015

zurück zur Übersicht

Seitenanfang